Kunst trifft Kulinarik

Kunst trifft Kulinarik

Ein Abend mit Speisen und Texten

Der Berliner Szenekoch Tom Elstermeyer wird am 7. Mai mit den drei SchriftstellerInnen Franziska Hauser, Patricia Holland- Moritz und Karl-Heinz Kohn einen Abend mit Speisen und Texten gestalten, zu den drei Grundfarben Rot, Gelb und Blau. Jeder Gang hat – leitmotivisch bis frei interpretiert – eine der drei Grundfarben als Thema. Neben den exquisiten Speisen werden humoristische, skurrile und melancholische Texte von den AutorInnen im stilvollen Rahmen vorgetragen.

Die Idee zu der „kulinarischen Farbenlehre“ entwickelte der Literaturagent Johan de Blank. Johan de Blank ist bekannt für seine sehr speziellen und erfolgreichen Eventabende, bei denen er gerne ein Cross-Over der Medien und Dinge betreibt.

In einem von ihm aufgerufenen Literaturwettbewerb haben die drei erwähnten AutorInnen gewonnen und stellen nun ihren Text in dem literarisch- kulinarischen Abend vor. Ausgewählt wurden die Gewinnertexte von Johann de Blank und den Zeitschriftverleger Jonas Reuber.

1 Kommentar

  1. Mr WordPress 4 Jahren vor

    Hallo, das hier ist ein Kommentar.
    Um Kommentare zu bearbeiten, müssen Sie sich anmelden und zur Übersicht der Beiträge gehen. Dort bekommen Sie dann die Gelegenheit sie zu verändern oder zu löschen.

Eine Antwort hinterlassen zu Mr WordPress Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*